Sie stehen am Anfang, mittendrin, auf dem Gipfel oder am Schlusspunkt Ihrer beruflichen Tätigkeit und damit vor einer neuen Lebensphase!

Das sind einmalige Momente und Chancen in Ihrem Leben! Die erste Führungsrolle, die erste komplexe Projektleitung, die Planung des alles entscheidenden nächsten Karriereschritts, die bevorstehende Pensionierung. Sie stellen sich die Frage, wie es weitergeht oder wie Sie der Herausforderung begegnen.

Klare Gedanken fassen wird anspruchsvoll, wenn die berufliche oder private Belastung zu viel wiegt und Stress oder Konflikte überhandnehmen. Wie sich selbst treu bleiben und die Orientierung behalten inmitten von Krisen und gesellschaftlichen Umwälzungen?

Bisheriges, Bewährtes freilassen, um Neues willkommen zu heissen braucht Mut

Angst und Unsicherheit können dazu verleiten, im bestehenden Job oder in der unangenehmen Lebenssituation auszuharren statt sich neue Perspektiven zu schaffen. Um frei zu sein für den nächsten Schritt und eine neue Lebensphase.

Ich begleite Sie an diesem Wendepunkt Ihres Berufslebens mittels Gesprächen, in denen Sie Ihre eigenen Werte und Ressourcen finden, um glücklich zu leben und Ihre Visionen umzusetzen. Im Gespräch erhalten Sie Klarheit, Sie finden Orientierung und Sie setzen Lösungen um.

Rufen Sie mich an oder schicken Sie mir ein E-Mail, ich freue mich auf Sie!

 

Karriereberatung
  • 20+ Erste Rolle mit Führungsverantwortung, aus dem Team oder extern rekrutiert:
    Akzeptanz im Team, sicherer Auftritt, Durchsetzungskraft, Abgrenzung
  • 40+ Boxenstopp
    Was ist der nächste Schritt? 50+ was ist noch möglich? 60+ was ist noch machbar?
  • 60+ Loslassen
    Loslassen von Lebensträumen, Wertehaltung im Umgang mit betagten Eltern
Standortbestimmung
  • Standortbestimmung
    Fehlende Motivation im gegenwärtigen Job, Neuausrichtung aufgrund einer Reorganisation
  • Inplacement als Folge von Kündigung oder Outplacement:
    Standortbestimmung und Neuausrichtung beim Verlust des Arbeitsplatzes
  • Coaching
    Umgang mit Ängsten wie Existenz- oder Lebensangst, Zweifel, mangelnde Selbstsicherheit, Umgang mit Stress sowie Aufbau und Halten der inneren Widerstandskraft (Resilienz)
  • Time-out, halber oder ganzer Tag, Reflexion der eigenen Wertehaltung (kann auch Teil einer Standortbestimmung oder eines Coaching sein):
    Wie sieht mein Menschenbild aus? Welches sind meine Werte und wie integriere ich sie in meinen Alltag? Umgang mit Konflikten zwischen privaten und beruflichen Zielen
Schulungen
  • „In den Zwischentönen liegt die Kraft“ – Damit Konflikte gar nicht erst entstehen: Wir sind ständig am Kommunizieren, ob am Telefon, über Mail oder persönliche Begegnungen. Entdecken Sie neue Facetten in Ihrem Dialog und üben Sie sich im Erkennen kleiner Signale mit grosser Wirkung. Mit Übungen aus dem Alltag.
  • „Menschenbild, Werte, Persönlichkeit und Kommunikation im beruflichen Alltag“
    Schulung der Selbstkenntnis, der Wertehaltung und der Kommunikation
  • „Optimierung der inneren Resilienz im Umgang mit Stress“
    Erkennen der eigenen Haltung und Üben von Gelassenheit im Umgang mit Stress
Projektbegleitung
  • Kommunikative Begleitung in der Nachfolgeregelung von KMU und heraufordernden Situationen von Erbengemeinschaften:
    Welches sind gemeinsame und verbindende Werte, Spielregeln in der Kommunikation, Prävention bzw. Umgang mit Konflikten
  • Individuelle Begleitung in der Projektarbeit:
    Umgang mit Terminen und Zielerreichung, Widerstände im Projektteam, persönliche Ängste und Zweifel
  • Kommunikative Begleitung von Verkaufsaktionen im NPO-Bereich
    Aufsetzen und Trainieren einer wirkungsvollen Ansprache von Passanten, klare Aufgabenteilung, Briefing und Debriefing
Kooperationen
  • Einzel- und Gruppen-Assessment, Development Center
  • Inplacement als Folge einer grösseren Zahl von Kündigungen
  • „Die Viertelstunde der Wahrheit“ – professionelles Trennungsmanagement: Wertschätzende Kommunikation mit Mitarbeitenden bei Trennungen und Bindung verbleibender Teammitglieder
blank